Anlauf­stel­le Trep­tow-Köpe­nick

Nachdem AG.URBAN die Leitlinien zur Bürgerbeteiligung in Treptow-Köpenick in einem gemeinsamen Prozess erstellt hat, geht es seit Anfang diesen Jahres um die Umsetzung des Papiers. AG.URBAN besetzt die Anlaufstelle für Bürgerbeteiligung im Bezirk und wurde beauftragt, die abgestimmten Leitlinien in der Verwaltung sowie in der Zivilgesellschaft zu verankern und die inhaltliche Umsetzung zu begleiten. Zu den Aufgabenbereichen zählen u.a. die Beratung der Fachämter hinsichtlich Beteiligungskonzeptionen sowie gleichermaßen die Beratung der Zivilgesellschaft zu Partizipationsmöglichkeiten. AG.URBAN pflegt die bezirkliche Vorhabenliste, erstellt Beteiligungskonzepte, schafft Transparenz auf mein.berlin und unterstützt bei der Durchführung und Methodik von Beteiligungsformaten. Als weiteres Element der digitalen Ausrichtung der Anlaufstelle wurde ein Info-Tool gelauncht, welches sich aus den Daten von mein.berlin, dem landeseigenen FIS-Broker sowie bezirklichen Datensätzen speist. Die Transzparenz bei bezirklichen Vorhaben soll analog sowie digital geschaffen werden, um möglichst viele Zielgruppen mit einzubeziehen. Ziel ist es langfristig, die Kommunikation zwischen Verwaltung und Bürgerschaft zu stärken und die partizipative Ausrichtung der Verwaltung fachamtsübergreifend zu etablieren.

Die Anlaufstelle online

Unsere mobile Anlaufstelle

0 Kommentare zu “Anlauf­stel­le Trep­tow-Köpe­nick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.