Ana­ly­se & Stra­te­gie­kon­zept zu “Schön wie wir”

Seit 2016 wird unter dem Mot­to “Schön wie wir” in Ber­lin-Neu­kölln ver­sucht den Zustand des öffent­li­chen Rau­mes zu ver­bes­sern. Zu den Stra­te­gi­en des Bezirks­amts zäh­len u.a. Öffent­lich­keits­ar­beit, Bera­tung, Kom­mu­ni­ka­ti­on und Repres­si­on. Die The­men­fel­der der Kam­pa­gne umfas­sen Mehr­we­ge­be­ra­tung, re- & upcy­cling, Nach­hal­tig­keits­stra­te­gi­en und Müll­ver­mei­dung.

AG.URBAN wur­de beauf­tragt, um die bis­he­ri­gen Akti­vi­tä­ten der Kam­pa­gne zu ana­ly­sie­ren und auf­bau­end auf die Ana­ly­se eine Stra­te­gie und ein Hand­lungs­kon­zept für “Schön wie wir” zu erstel­len. Was braucht der Bezirk um sei­ne Zie­le zu errei­chen? Mit wel­chen Ange­bo­ten erreicht die Kam­pa­gne die Neuköllner*innen? Wie könn­te z.B. ein Gebraucht­wa­ren­kauf­haus für NK aus­se­hen?

Ein­la­dung Auf­takt­work­shop.

Bis Ende März füh­ren wir meh­re­re Work­shop­ver­fah­ren durch, um gemein­sam mit den vie­len Initia­ti­ven und Expert*innen zu den The­men Umwelt­schutz & Nach­hal­tig­keit neue Stra­te­gi­en zu ent­wi­ckeln und neue Koope­ra­tio­nen her­zu­stel­len.