Leitgrafik Bürger*innenbeteiligung Pankow

Leit­li­ni­en­ent­wick­lung Bürger*innenbeteiligung Pan­kow

Die AG.URBAN wur­de beauf­tragt, in einem par­ti­zi­pa­ti­ven Ver­fah­ren Leit­li­ni­en zur Bürger*innenbeteiligung im Bezirk Pan­kow zu defi­nie­ren. Die erar­bei­te­ten Leit­li­ni­en gel­ten für stadt­räum­lich rele­van­te Pro­jek­te, die der Bezirk Pan­kow feder­füh­rend durch­führt. Die Leit­li­ni­en set­zen Spiel­re­geln für gesetz­lich nicht vor­ge­schrie­be­ne For­men der Betei­li­gung fest („infor­mel­le Betei­li­gung“) und ergän­zen die gesetz­lich vor­ge­schrie­be­nen Betei­li­gungs­vor­ga­ben, wie sie zum Bei­spiel im Bau­ge­setz­buch feste­ge­setzt sind und bau­en auf der vom Senat Ber­lin ini­tier­ten Leit­li­ni­ent­wick­lung zur Bürger*innenbeteiligung auf .

0 Kommentare zu “Leit­li­ni­en­ent­wick­lung Bürger*innenbeteiligung Pan­kow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.